Ihr Ansprechpartner

bimarkt - Birgit Busch

Birgit Busch
Fachberatung Bürobedarf/Schule
Tel.: +49 541 5820-210

E-Mail

Ranzencheck

bimarkt - Ranzencheck

Nehmen Sie den regelmäßigen Ranzencheck nicht auf die leichte Schulter.

„Unser Anliegen ist es, dass Ihr Kind gesund aufwächst und mit Freude zur Schule geht. Daher empfehlen wir, dass in Form eines Ranzenchecks regelmäßig mal nachgeschaut wird, was so alles im Ranzen steckt und ob wirklich jedes Buch oder jeder Block gerade gebraucht wird.“, rät Jutta Sendner vom bimarkt-Schulexpertenteam. „Viele Schüler tragen eine zu schwere Schultasche, und das kann schwerwiegende Folgen haben. In die Tasche gehört eigentlich nur das, was für den Unterricht am Tag auch gebraucht wird.“

Schwere Schultaschen begünstigen Haltungsschäden.

Der Ranzen drückt auf die noch wachsende und aus diesem Grunde anfällige Wirbelsäule. Dieses kann zu Verkrümmungen der Wirbelsäule oder Verformungen der Füße führen. Daher sollten die Beckengurte immer so eingestellt sein, dass sich das Gewicht gleichmäßig über den Rücken verteilt.

bimarkt - Ranzencheck

Wir prüfen den Ranzen auf Herz und Nieren.

Nicht nur Haltungsschäden soll vorgebeugt werden, sondern auch die Sicherheit und die leichte Handhabung der Schultasche müssen gewährleistet bleiben. Daher bietet der bimarkt Ihnen den Schulranzen-TÜV an. Kommen Sie gerne und regelmäßig mit der Schultasche vorbei. Wir prüfen den Tornister Ihres Kindes unter vielen Aspekten. Lassen sich alle Schnallen einfach schließen, klemmt nichts und sind alle Trageriemen noch intakt? Wie sehen die Reflektoren aus? Sind sie verschmutzt oder immer noch ein leuchtendes Beispiel an Sicherheit?

Sollten wir einen Reparaturbedarf sehen, dann stellen wir Ihrem Kind für diese Zeit gerne einen Leihranzen zur Verfügung. Mit unserem bimarkt Ranzenpass bieten wir Ihnen diese und viele andere Servicedienstleistungen kostenlos an.

bimarkt. Die Gesundheit und Sicherheit Ihres Kindes liegt uns am Herzen.

Kontaktieren Sie uns